Waldbacher Posaunenchor

Wir vom Posaunenchor leben den Distrikt-Gedanken und auch die Ökumene schon lange.

Posaunenchor

Gegründet 1958 in Waldbach, hat sich unser Chor bereits 1961 mit den Bläsern aus Eschenau zusammengeschlossen. In den folgenden Jahren kamen noch Bläser aus Affaltrach dazu, zeitweise auch solche aus anderen umliegenden Gemeinden. Zurzeit besteht unser Chor aus 16 Bläsern und zwei Bläserinnen.

"Lobet den Herrn mit Posaunen"

Entsprechend dieser Anweisung aus Psalm 150 spielen wir hauptsächlich in evangelischen, aber auch in ökumenischen Gottesdiensten sowie bei Festen und Feiern der kirchlichen und der bürgerlichen Gemeinden. Einsätze bei Gottesdiensten im Grünen und bei Campinggottesdiensten am Breitenauer See gehören ebenso zu unseren gerne wahrgenommenen Aufgaben.

Neben der herkömmlichen Posaunenliteratur bemühen wir uns, auch viele der zahlreichen neueren modernen Stücke zu Gehör zu bringen. In dem halben Jahrhundert unseres Bestehens sind wir zu einem Freundeskreis geworden, der sich auch außerhalb der Probenzeit gerne trifft zu gemeinsamen Unternehmungen, zu Ausflügen, Feiern und Wanderungen.

Unser Durchschnittsalter entspricht leider etwa der Zeit unseres Bestehens: 51,4 Jahre. Wir könnten also sehr gut eine Verjüngungskur brauchen. Wer Freude an der Musik hat, wird bei uns sogar kostenlos ausgebildet, auch mit Leihinstrumenten. "S koschd also ned amol äbbes!"

Herzliche Einladung daher an alle, die mit uns das Können und den Spaß teilen wollen.

Horst Gehr

Posaunenchorprobe jeden Donnerstag um 20:00 Uhr in der Pfarrscheuer. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Willi Rösch Tel. 07946-2171