Familiengottesdienst unterwegs

Familiengottesdienst unterwegs.

Farben des Lebens. Vier Elemente, vier Stationen.

Sonntag, 26.7.2020 9.50 Uhr. Beginn im Garten des Ev. Kindergartens Waldbach

Feuer, Wasser, Luft, Erde. Gottes gute Schöpfung wird erlebbar und spürbar.

Einen MEGA Gottesdienst haben wir am 26.07.2020 zusammen gefeiert!

Das wollte ich nur mal allen sagen, die ihn verpasst haben. Wir waren als Familien unterwegs an 4 Stationen zum Thema 4 Elemente. Wasser, Luft, Erde und Feuer wurden an den Stationen eindrücklich mit Impulsen und jeweils einem tollen Bastelprogramm für unsere Kinder vermittelt. So haben wir am Kindergarten Waldbach gehört, wie wichtig und aber auch gefährlich Wasser für uns sein kann. Kleine Flöße aus Haselnusszweigen wurden zu Wasser gelassen.

Auf der Wiese von Herrn Kircher gab es einen Impuls und eine Atemübung zum Thema Luft. Die Kinder bastelten wunderbare Windräder und Wurfbälle. Im Pfarrgarten gab es für alle eine Hand voll Erde zum Anfassen und Riechen. Wie wichtig ist die Erde für uns! Alles wächst und lebt in der Erde. Ein Impuls von unserer Jugenddiakonin Agnes von Tils wurde von den Kindern und auch von den Erwachsenen begeistert aufgenommen.

Einen Barfußpfad zum Spüren durfte dann jeder begehen. Auch fürs Füße Waschen wurde gesorgt! Zum Schluss haben wir uns vor der Kirche getroffen, wo es um das Feuer ging. Pfingsten mit den „Feuerzungen“, die Geschichte wurde anhand von Bildkarten erzählt und fesselte nicht nur die kleinen Zuhörer*innen. Hier gab es dann noch die Möglichkeit für die Kinder, Pfingsttauben mit Straßenkreide auf den Hof zu malen und Feuerzungen auszuschneiden, die dann zu einer großen Flamme geklebt wurden.

Ein Gottesdienst, der wunderbar von vielen Mitarbeite*rinnen vorbereitet wurde, der unheimlich Spaß gemacht hat und uns in Corona-Zeiten zeigt, dass wir trotzdem vielen Möglichkeiten haben, schöne und besondere Gottesdienste zu feiern. Wir müssen es nur wagen!

 

Kreative Grüße aus dem Pfarramt,

Nicole Ochs