Starttermin - weitere Termine nach Vereinbarung -

Alles, was ein Mensch über das rechte Leben wissen muss

Wir wollen gemeinsam die sogenannte Bergpredigt lesen, die im Evangelium nach Matthäus, Kapitel 5-7 aufgezeichnet ist. Wir werden dabei auf provozierende Aussagen Jesu stoßen. Anstößige Sätze, berührende und auch vertraute Bibelworte begegnen uns. Die Bergpredigt ist umstritten, manche fragen: "Kann man das überhaupt leben?", andere sagen: "Das bringt auf den Punkt, wie Christen leben sollen." Wir werden einerseits versuchen, in die Zeit einzutauchen, in der diese kontroversen Worte von Jesus gesprochen wurden und wir werden andererseits gemeinsam ergründen, was sie uns heute zu sagen haben.
Wenn Sie Lust haben und neugierig sind, kommen Sie einfach. Sie brauchen dazu keine Vorkenntnisse. Es gibt Raum für Ihre persönliche Fragen und Anfragen. Wir treffen uns erstmals am 25. Februar 2014 um 20 Uhr im Pfarrsaal und vereinbaren dann weitere Termine miteinander.
Pfarrer Christof Weiss-Schautt (Tel. 8985)