Predigtreihe 2014

Fünf Gottesdienste, vier Pfarrer, zwei Gemeinden, ein Thema

"Auferstehung"

und ein Vortrag mit Diskussion zum Thema Organe Spenden?
zwischen dem 12.Oktober und 16.Novemder 2014
PDFPredigtreihe 2014 - Faltblatt aussen PDFPredigtreihe 2014 - Faltblatt innen

zum Beispiel...

Weiterleben in anderen?
Organtransplantation


"Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst." 3. Mose 19,18
"Du sollst deinen Nächsten lieben..."
Eigentlich ist alles klar: Wenn ich eh nicht mehr lebe, kann ich einem anderen Menschen meine Organe spenden, ein längeres Leben schenken und damit ein bisschen weiterleben. Wird da nicht über den Tod hinaus etwas spürbar von der großen Liebe, zu der Jesus uns auf-fordert? Ist das nicht Christenpflicht?
"... wie dich selbst."
Aber bin ich wirklich tot, wenn ich hirn-tot bin? Spüre ich wirklich keinen Schmerz mehr, wenn mir die Organe entnommen werden? Und wie geht es meinen Angehörigen damit, sich im Falle einer Organentnah-me von mir verabschieden zu müssen, wenn meine Haut noch warm ist, das Herz schlägt, die Brust sich atmend hebt und senkt? Wie handle ich also christlich?
Hinweis: Vortrag und Diskussion zu diesem Thema am 20.11.2014 um 20 Uhr in Eschenau, Ev. Gemeindehaus.

Predigt von Petra Schautt
12. Oktober 2014 10 Uhr in Eschenau
16. November 2014 10 Uhr in Waldbach

Informationen zu allen Predigten: