Jubiläumsjahr - Lichterfest am 18.10 2014

Kindergartenjubiläum - 50 Jahre Vertragsunterschrift

Am 6. Mai 1964 unterschrieben der damalige Pfarrer Bassler und der damalige Bürgermeister Wörner einen Vertrag, der unseren evangelischen Kindergarten in Waldbach auf den Weg brachte: Die Kommune sorgte für das Gebäude, die Kirchengemeinde für den Betrieb. Eine segensreiche Einrichtung!

So ist das bis heute geblieben und das wollen wir feiern:

Licherfest

Programm

Zeit

Bei gutem Wetter

Schlechtes-Wetter-

Variante

16.30 Uhr

Gottesdienst in der Kilianskirche

Gottesdienst in der Kilianskirche

17.00 Uhr

Anschl. Grußwort Bürgermeister Th. Föhl

Anschl. Grußwort Bürgermeister Th. Föhl

17.15 Uhr

Weg zum Kindergarten

17.30 Uhr

Kindergarten:

Aufführung der Kinder, Besichtigung der Räume

Aufführung in Kirche, Kiga geöffnet für Besichtigung

Anschl.

Laternenumzug

Fällt aus

Ab 17.45 Uhr

Im Pfarrhof: Essen, Trinken; Lichter für die ganze Bevölkerung

Essen in der Pfarrscheuer, Pfarrsaal, Kirche, Pavillons

Fotoausstellung der Kindergarten-Gruppen im Pfarrsaal

Kirche

18.30 Uhr und 19 Uhr

Kasperletheater im Jugendraum

Kasperletheater im Jugendraum

20.00 Uhr

Abendliedersingen in der Kirche

Abendliedersingen in der Kirche

Wir starten mit einem Gottesdienst in der Kirche, machen einen Laternenumzug zum Kindergarten, sind dort zu Gast bei einer Aufführung der Kindergartenkinder und stärken uns anschließend im stimmungsvoll beleuchteten Pfarrhof mit Essen und Getränken. Die Kinder erwartet ein Kasperletheater.

Gerne würden wir eine kleine Ausstellung machen und brauchen dazu Ihre Mithilfe: Wir möchten möglichst alle Gruppenfotos ausstellen, die in unserem Kindergarten gemacht wurden. Wer hat eines, das er oder sie uns zum Einscannen zur Verfügung stellen kann?

Gerne dürfen Sie es uns auch bereits eingescannt per Email schicken (Pfarramt.Waldbach@elkw.de). Bitte mit Jahresangabe. Und wenn Sie dazu noch die Namen derer wissen, die darauf abgelichtet sindů

Wir sind gespannt und freuen uns auf diesen Rückblick. Bitte merken Sie sich den Termin vor!

Ihre Pfarrerin Petra Schautt